Bookcrossing in Glauchau/Sachsen

Wir haben von der weltweiten Initiative erfahren, Bücher von der grausamen Regalhaltung zu befreien, sie in die Welt zu entlassen, damit sie sich fortan ihre Leser selber finden können.  Wenn alles plangemäß verläuft, wird auch in Glauchau diese wunderbare Idee, die länderübergreifend bereits fast 300.000 Menschen erfasst hat, weitere Anhänger finden und vielen Büchern die Wanderschaft in die weite Welt ermöglichen. Ziel muss sein, vielen, vielen Büchern die Freiheit zu schenken und das in kurzer Zeit (siehe Zeitplan).  Über die Homepage www.bookcrossing.com kann sich jeder informieren, worum es eigentlich geht, und vor allem, dort kann man der Bewegung beitreten!!

Neuigkeiten

  • Das erste Buch ist auf den Weg gebracht
  • Start des Projekts - 22. Februar 2004

Wichtige Projektmeilensteine

  • 20.02.2004 - Eintritt in die Gemeinschaft der Bookcrosser
  • 22.02.2004 - erstes Buch frei in Glauchau
  • weitere...